Die Mikrowelle

Währen die Mikrowellen früher in Verruf gerieten, nachdem von Verbrennungen oder Vergiftungen die Rede war, sind diese heute Bestandteil von fast jeder modernen Küche und allseits beliebt. Nun werden höchst innovative Modelle angeboten und die Industrie hat die kritisierten Schwächen schon längst in den Griff bekommen. Heutzutage erfüllen oder übertreffen die Geräte alle Erwartungen an ein modernes Küchengerät. Mikrowellen sind wahre Allround-Talente, welche nicht mehr nur zum Aufwärmen von Speisen geeignet sind. Das Aufwärmen ist natürlich noch die Hauptfunktion dieser Küchengeräte, dennoch geht der Umfang der Leistung noch deutlich darüber hinaus. Dank der Grillfunktion bei einem Kombigerät wird das professionelle und schonende Grillen von Speisen ermöglicht, häufig steht auch eine Heißluftfunktion zur Verfügung. Nährstofferhaltend und schonend lassen sich in der Mikrowelle Lebensmittel aller Art zubereiten. Im Vergleich zu den klassischen Arten der Zubereitung in dem Backofen oder auf dem Herd begeistert eine Mikrowelle durch das enorme Zeitersparnis. Das Essen ist meist in nur wenigen Minuten fertig. Formschöne Mikrowellengeräte passen so gut wie in jede Küche. Zusätzlich lassen sich bei den Geräten verschiedene Programme und Leistungsstufen einstellen und diese sind auf die unterschiedlichen Speisen perfekt abgestimmt. Bei den neuen Geräten ist zusätzlich eine Kindersicherung vorhanden, dadurch wird der Nachwuchs vor Gefahren geschützt. Das neue Design verschiedener Geräte begeistert ebenfalls, dadurch fügen sich diese perfekt in jedes Ambiente ein und sind zudem hoch funktional. Etwas teurer sind die exklusiven Kunststoff-Designs und auch die hochwertigen Edelstahlgehäuse mit eckigen oder runden Sichtfenstern. Nahezu grenzenlos sind die Möglichkeiten bei den Mikrowellen, so dass sich für jede Küche das richtige Gerät finden lässt. Das richtige Mikrowellengerät gibt es dabei für jeden Geldbeutel, die Preise beginnen ziemlich niedrig und steigern sich bis zu einem exklusiven Gerät aus dem Premium-Segment. Der Preis richtet sich dabei nicht nur nach dem Leistungsumfang, auch die Größe spielt eine wichtige Rolle. Egal ob Großfamilie oder Single, das Volumen des Garrraumes kann insofern für jeden Haushalt abgestimmt werden. Die neueren und etwas teureren Mikrowellen sind äußerst umweltfreundlich und brauchen nur wenig Strom. Häufig benötigen auch die größeren Geräte weniger Energie, wie meistens angenommen wird. Im Punkt Energieverbrauch wird auch der klassische Backofen um Längen geschlagen. Spezielles Mikrowellengeschirr ist für die optimale Nutzung empfehlenswert, wobei auch einfarbiges Keramikgeschirr oder Glasgeschirr genutzt werden kann. Alufolie sollte allerdings auf keinen Fall in die Mikrowelle geraten, dadurch kann es zu größeren Schäden kommen. Auch Plastikgefäße sollten auf jeden Fall ausdrücklich für den Gebrauch in der Mikrowelle vorgesehen sein, allerdings ist es hier empfohlen diese nur für kurze Dauer in der Mikrowelle aufzuwärmen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.